Solarthermie lohnt sich wahrscheinlich nie!

Die müssen es ja wissen!

 Eigentlich kann schon diese Werbeanzeige nicht stimmen. Logischerweise kann man niemand garantieren, dass er immer 40% Heizenergie spart. Durch den Einbau einer neuen Heizungsanlage sollte man sicherlich Energie sparen können, wieviel ist jedoch von ganz vielen Faktoren abhängig, z. B. auch davon, wie alt die vorherige Anlage war.

Also unterstellen wir mal, dort stünde „bis zu 40%“. Diese Werbeanzeige stammt von der IEU (Initiative Erdgas – pro Umwelt). Die wollen Hausbesitzer animieren eine neue moderne Heizungsanlage zu kaufen, damit ihre Mitglieder, Heizungsbauer, Umsatz machen und Geld verdienen.

Durch eine neue Heizungsanlage kann man also bis zu 40% Heizenergie einsparen, womit sich so eine neue Anlage irgendwann bezahlt machen soll. Die Werbung erschien im März 2008.

………………………………………………………………………………………………………………………

Im Jahr 2009 kam dann die Idee, noch mehr Umsatz zu machen und noch mehr Geld zu verdienen.  Dazu präsentierte man noch mehr den Umweltschutzgedanken, der Solarboom sollte noch mehr Geld in die Taschen bringen. Jetzt warb man also nicht mehr nur mit einer modernen Heizungsanlage sondern mit einer neuen Heizungs-und Solartechnik.

Die alte Werbeanzeige bekam eine strahlende Sonne verpasst und das Dach eine thermische Solaranlage.

Dass eine neue Heizung mit einer zusätzlichen Solaranlage um einiges teurer sein wird, steht dort zwar nicht, liegt aber hoffentlich für jeden auf der Hand.

Sehen wir uns mal das Bild an. Eine strahlende Sonne, es dürfte also um die Mittagszeit sein. Dumm nur, die Sonne scheint von der anderen Seite des Dachs, die gezeigte Solaranlage wäre somit auf der falschen Seite des Dachs.

Macht nichts, das wollen wir hier nicht überbewerten, der „Künstler“ wollte halt die Solaranlage und die Sonne auf dem Bild haben. In der Wirklichkeit wird man dann hoffentlich das richtig machen.

Und die Ersparnis? Mit der modernen Erdgas-Heizung und der Solartechnik spart man ab jetzt 40% Heizenergie.

Hoffentlich hat der Kunde die Werbung aus 2008 nicht mehr im Kopf. Denn sonst wird er sich gefragt haben, wieso soll ich mir Solar-Technik einbauen. Die kostet sicherlich ein paar Tausend extra, bringt aber gar keine zusätzliche Heizenergie. Denn sowohl in der Werbung 2008 (ohne Solartechnik) als auch in der Werbung 2009 (mit Solartechnik) werden 40% Heizenergie-Einsparung versprochen.

Das macht doch eine zusätzliche Einsparung von 0% durch die Solartechnik, oder sehe ich das falsch?

Eins scheint mir sicher, die IEU, also ein Verband der Heizungsbauer, der muss das doch wissen.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: