Solarthermie lohnt sich wahrscheinlich nie!

Über den Anteil der durch Photovoltaik produzierte Anteil am Gesamtstrom in Deutschland gibt es verschiedene Werte. Wir beziehen uns hier auf http://de.wikipedia.org/wiki/Solarstrom. Demnach erreichte Strom aus Photovoltaikanlagen einen Anteil von 1,5% am Gesamtstrommarkt in Deutschland.

Sind wir großzügig und erhöhen den Anteil bei unseren Rechnungen auf 2%.

Der örtliche Stromanbieter (ELE) verlangt pro Kilowatt 24,01 Cent. 20,13 Cent sind es bei einem Billiganbieter. Für unsere Berechnungen nehmen wir einen günstigen Mittelwert von 22 Cent.

Auf http://www.solar-und-windenergie.de/blog/?p=197

findet man folgenden Satz

Weiterhin muss man festhalten, dass die Strompreise in den letzten 10 Jahren um satte 9,4 Cent auf aktuell ca. 23,2 Cent je kWh. Im gleichen Zeitraum hat sich die EEG-Umlage hingegen nur von 0,2 Cent auf 2,047 Cent je kWh erhöht.

Erstaunlich wie hier mit den Zahlen umgegangen wird. Bei 23,2 Cent je kWh bedeutet ein anstieg von 9,4 Cent einen Ausgangswert von 13,8 Cent. Der Strompreis ist also von diesem Wert um ca. 68 % gestiegen.

Im selben Zeitraum hat sich die EEG-Umlage verzehnfacht. Also ein Anstieg beim Gesamtstrompreis von ca. 68% und ein Anstieg bei der EEG-Umlage um über 900%. Wie man in diesem Satz das Wort „nur“ benutzen kann, bleibt fraglich.

Aus den 2,047 Cent je kWh machen wir zum Vorteil des Solarstroms 2 Cent.

Mal angenommen es wäre möglich den Anteil von Solarstrom von 2% auf 100% zu erhöhen, ergibt sich rechnerisch ein zu erwartender Anstieg der EEG-Umlage auf stolze 1 €. Da wir zur Zeit mit einem Strompreis von  22 Cent pro kWh und einem Anteil von 2 Cent EEG-Umlage rechnen, würde der Strompreis ohne EEG-Umlage rechnerisch 20 Cent betragen. 20 Cent plus 1  € rechnerische EEG-Umlage würde einen Strompreis von 1,20 € pro kWh ausmachen. Und dies obwohl hier alles zu Gunsten der Photovoltaik gerundet wurde.

Eine Rechnung, die sicherlich nicht jedem gefällt.

Ein Video dazu vom 24.6.2008 findet sich hier:

http://www.youtube.com/watch?v=jDXBpYjE0aQ&NR=1 

Advertisements

Kommentare zu: "Eine Rechnung, die sicherlich nicht jedem gefällt." (1)

  1. 0,09€ / kWh Freiland
    0,12€ / kWh Aufdachanlagen bis 100kWp

    Hätten Sie das 2011 gedacht?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: